Öffentliche Probe in Kiel — »AFTER/YOU«

vor 2 Monaten

Zwei Menschen haben ihr Heimatland verlassen, um ihren Traum zu verwirklichen. Weit weg von zuhause befinden sie sich in zwei deutschen Bundesländern – Schleswig-Holstein und Hamburg. Im sechswöchigen Probeprozess von «AFTER/YOU» ist ein Dialog entstanden zwischen zwei unterschiedlichen Menschen, die sich schon mal kennengelernt haben und über ihre Ängste, Hoffnungen, Erfahrungen diskutieren und sie in ihrem Tanz ausdrücken.

«AFTER/YOU» von Anne-Marie Warburton und Jeffrey Sebogodi wird seit Mai in einem leerstehenden Laden in der Holstenstraße 49 in 24103 Kiel erarbeitet. Erst durften Passanten flüchtige Bewegungen hinter einer abgedeckten Vitrine sehen. Nach der Enthüllung der Fensterfläche konnten ganze Proben beobachtet werden, jetzt wird das Stück in seiner Gesamtheit gezeigt!

Am Freitag, den 11. Juni um 17 Uhr findet eine öffentliche Probe statt, mit der Möglichkeit eines Dialogs mit den Künstler*innen.