TANZPAKT Stadt-Land-Bund: Fortführung von tanz.nord

vor 2 Monaten

Wir freuen uns sehr, eine großartige Neuigkeiten bekanntgeben zu dürfen: Die Jury hat entschieden – TANZPAKT Stadt-Land-Bund ermöglicht dem KuB und den Projektpartnern TuP.SH, K3 und DfdK die Fortsetzung und Intensivierung von tanz.nord für 3 Jahre!

>>>>>>>>>>>

Nachdem tanz.nord im vergangenen Jahr erfolgreich gestartet ist, freuen wir umso mehr über die Weiterführung des Projektes ab 2022. Am 5. Oktober 2021 bewilligte die Jury von TANZPAKT Stadt-Land-Bund die Förderung von tanz.nord für 3 Jahre – kofinanziert vom Land Schleswig-Holstein, der Freien und Hansestadt Hamburg, „Stormarn kulturell stärken“ und der Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn.

tanz.nord 2022-2024: Ausgewählt durch eine Fachjury finden 36 Gastspiele von Produktionen aus Hamburg und Schleswig-Holstein in neu für den Tanz gewonnenen Spielstätten jenseits der Metropolen statt. Begleitend wird zudem ein Modellprojekt zur Verankerung von Tanz in Schulen in Schleswig-Holstein durchgeführt. Ein Lab pro Jahr vertieft den beginnenden Austausch professionell Tanzschaffender aus beiden Bundesländern.

Danke an alle Förderer und Partnerinstitutionen! Ohne sie wären die bisherige Arbeit und die neuen Förderungen nicht möglich – auf weitere gute Zusammenarbeit.