showcase.nord beim MS Artville

vor 4 Monaten
Nach den Performances und Workshops beim STAMP Festival in Altona, führte uns der Festivalsommer am 24.07.2022 nach Wilhelmsburg zum MS ARTVILLE.
Das MS ARTVILLE versteht sich als „eine offene, interdisziplinäre und progressive Open Air-Galerie der gegenwärtigen Kunst“ und setzt sich seit 2017 jährlich mit einem Oberthema auseinander. In diesem Jahr erkunden Künstler:innen und Besucher:innen die eigenen und gesellschaftlichen Filter und welche Räume und Perspektiven diese Filter eröffnen.
Gleich zweimal konnte man sich in diesem Zusammenhang Yosuke Kusanos showcase.nord-Produktion [+0day] ansehen, die fast 100 Festivalbesucher:innen – alt und jung – für eine halbe Stunde verzauberte.

Fotocredit: Daria Kulnina