tanz.nord lab#3

vor 1 Monat

Am 13.08. und 14.08.2022 fand im Kultur und Bildungszentrum Bad Oldesloe das tanz.nord lab#3 statt.

Die 16 teilnehmenden Tanzschaffenden aus Schleswig-Holstein und Hamburg konnten sich zwei Tage lang über Erfahrungen, Entwicklungen und Hürden in der Arbeit im freien Tanz- und Performance Bereich austauschen und vor allem die nachhaltige Vernetzung untereinander stärken. Den Rahmen dafür boten methodische Programmpunkte wie Performatives Schreiben, Walk&Talk, aber auch Bewegungseinheiten – angeleitet und moderiert von Su Jin Kim.

Im Verlauf des lab#3 wurde der Bedarf zur Vernetzung der Tanzszenen von Schleswig-Holstein und Hamburg deutlich, besonders weil Tanzschaffende oft in ihrer Arbeit und bei der Entwicklung neuer Projekte alleine sind, obwohl der Austausch von kreativen Prozessen bis hin zu formeller Abläufe essentiell ist. Diesen Austausch möchte tanz.nord mit seinen Netzwerktreffen, den labs, stärken.

 

 

Fotocredit: Öncü Gültekin