+++ Verlängerung: Tanz Weit Draußen Residenz bei K3 in Hamburg +++

vor 12 Monaten

TWD schreibt ein Residenzprogramm bei K3 – Zentrum für Choreographie in Hamburg für den Zeitraum 03.-09. Juli 2023 aus.

Bewerbungsfrist bis zum 29. Mai 2023 verlängert!

Das TWD Residenzprogramm tanz.nord richtet sich an Tanzschaffende und bietet 2 Einzelkünstler*innen oder 2 Künstler*innengruppen mit max. 4 Beteiligten für jeweils 1 Woche einen Probenraum in Hamburg zum selbstbestimmten Arbeiten sowie für Austauschformate mit Aktiven des Netzwerks TWD. Die beiden ausgewählten Projekte arbeiten in der Woche parallel in jeweils einem der K3-Studios, sodass eine Begegnung und der direkte Austausch ermöglicht werden.

Die Tanzschaffenden sollten üblicherweise in ländlichen Räumen oder außerhalb innerstädtischer Zentren Tanz vermitteln und produzieren. Die beteiligten Künstler:innen erhalten für die Residenz ein Honorar.

Mehr Infos und das Bewerbungsformular gibt’s hier.

Seit kurzem steht außerdem auch fest, dass Tanz weit draußen für 2024 und 2025 weitergefördert wird. Wir gratulieren und freuen uns auf das, was kommt!