Info-Vormittag & Gastspiel »Hüllen« im Kub Bad Oldesloe

vor 3 Monaten

Fotocredit: tanz.nord

Anlässlich des tanz.nord Infovormittags haben wir erneut das Gastspiel »Hüllen« vor etwa 45 Kindergartenkindern im KuB Bad Oldesloe gezeigt. Und das kam mal wieder richtig gut an – nicht nur bei den Kindern!

Ein großes Danke an die Performerin Katrin Sagener und die kulturpolitischen Akteur- sowie Förder*innen, die sich im Anschluss an die Performance mit uns rege über unser Projekt und die damit verbundene Wirkung in die freie Tanzszene ausgetauscht haben.

»Hüllen – ich bin so oder so«
Spiel: Katrin Sagener
Regie: Gero Vierhuff
Choreographie: Antje Pfundtner
Bühne/Kostüm: Yvonne Marcour
Musik: Krischa Weber
Sound: Roman Keller
Konzept und Produktion: Bühne Bumm, gefördert durch die Kulturbehörde Hamburg

Gruppenbild links nach rechts: Tanja Lütje (Leitung Stabsbereich Kultur im Kreis Stormarn), Anette Röttger (CDU Landtagsfraktion und Sprecherin für Kultur, Religion, Ernährung und Verbraucherschutz), Martin Habersaat (SPD Landtagsfraktion und bildungspolitischer Sprecher), Mark Christoph Klee (Tanz und Performance Netzwerk Schleswig-Holstein), Kirsten Burow (Projektleitung tanz.nord), Katrin Offen (Kultur- und Bildungszentrum Bad Oldesloe), Dr. Katharina Schlüter (Leiterin Kunst und Kultur und Geschäftsführerin verschiedener Stiftungen der Sparkasse Holstein), Katharina Andra de Ruiz (Koordinatorin der Veranstaltungsreihe „Kultur im Stall“ im Jahr 2024 der Stiftungen der Sparkasse Holstein), Teresa Krohn (Kulturelle Bildung und Kulturmanagement Stabsbereich Kultur im Kreis Stormarn).