»[+0DAY]« beim MS ARTVILLE

Erste Vorstellung in Hamburg von »[+0DAY]« – Beginn wird in Kürze bekannt gegeben

Im Rahmen des MS ARTVILLE Festival präsentiert Yosuke Kusano erneut seine Neuproduktion [+0day].

Das MS ARTVILLE präsentiert eine Auswahl von internationalen und nationalen Künstler*innen, die sich vielfältig mit dem Oberthema „FILTER“ auseinandersetzen.

Inspiriert von Moshé Feldenkrais‘ Worten „The behavior of human beings is firmly based on the self-image they have made for themselves” ist das Thema des Projekts die Erforschung des eigenen Selbstbildes. Können wir uns selbst authentisch finden?

Wenn wir uns im Spiegel sehen, sind die Reflexionen von uns selbst Millisekunden aus der Vergangenheit? Können wir uns eines Tages selbst im Moment begegnen? Sollen wir uns heute einmal treffen?

Künstlerische Leitung, Choreographie und Tanz: Yosuke Kusano

Outside Eye: Péter Dániel Matkaicsek

+++ Der Eintritt ist frei. +++