tanz.nord Gastspiel »Hüllen – ich bin so oder so«

vor 11 Monaten

Fotocredit: Julia Duarte

Katrin Sagener zeigte ihr Stück »Hüllen – ich bin so oder so« beim STAMP Festival im HausDrei in Hamburg Altona trotz unbeständigen Wetters vor insgesamt 80 Besucher*innen. Außerdem fand das Stück auch in der Honigfabrik in Wilhelmsburg für zwei Kita-Vorstellungen eine Bühne.
Bei dem Stück handelt es sich um Bewegungstheater für Kinder und widmet sich den Hüllen von Kissenbezügen: Was können wir in sie hineintun? Wie können wir uns darin verwandeln? Und was ist mit den Kissen? Das freie Stück orientiert sich an den Wahrnehmungen von Kindern und zielt auf die Bildwirkung von Theater ab.

»Hüllen – ich bin so oder so«
Idee & Spiel: Katrin Sagener
Idee: Judith Mauch
Regie: Gero Vierhuff
Choreographie: Antje Pfundtner
Bühne/Kostüm: Yvonne Marcour
Musik: Krischa Weber
Sound: Roman Keller
Konzept: Kindertheater BühneBumm